Montag, 23. Januar 2012

Musik

Musik

Ich schreibe immer gern und viel über Bücher die ich lese oder Produkte die ich teste.

Aber heute verfasse ich mal etwas komplett Neues. Heute stelle ich mal einer meiner Lieblingsbands vor. Und die heißt: Megaherz



1993 wurde die Band in München gegründet. 
Es gab bereits diverse Ab- und Zugänge in der Band, aber seit 2007 leiht  Alexander „Lex“ Wohnhaas (übrigens ein wie ich finde äußerst hübscher Mann) der Band seine Stimme.

Frei nach dem Motto „Hart, aber herzlich“, verwenden Megaherz direkte Texte und Aussagen. Die Lieder sind auch auf Deutsch gesungen, was das „auswendig“ lernen als Fan sehr einfach macht. ;-)
Ich muss dazu sagen, dass man auf die Art Musik stehen muss und dass es wirklich nicht jedermanns Fall ist. Ich persönlich höre die „direkte“ Musik sehr gern. Weil die Texte mir wirklich aus der Seele sprechen. Und das schafft eine Musikgruppe nicht so leicht.

Am 20.01.2012 wurde das neue Album: Goetterdaemmerung veröffentlicht.
Die Single „Jagdzeit“ von dem Album gefällt mir richtig gut! Sie hat definitiv Ohrwurmfaktor und ich summe das Lied schon mehrere Tage vor mich hin.
Einfach mal bei youtube nachschauen, vielleicht mögt ihr ja das ein oder andere Lied! :)

Und wer den lieben Lex mit seiner Band einmal live sehen möchte, kann das natürlich auch tun!

Tourdates
•    26. Jan 2012 - D-LEIPZIG
•    27. Jan 2012 - D-BERLIN
•    28. Jan 2012 - D-HAMBURG
•    02. Feb 2012 - D-NÜRNBERG
•    03. Feb 2012 - D-ERFURT
•    04. Feb 2012 - D-KÖLN
•    10. Feb 2012 - D-ASCHAFFENBURG
•    11. Feb 2012 - D-KAISERSLAUTERN
•    12. Feb 2012 - D-BRUCHSAL
•    17. Mar 2012 - D-MÜNCHEN

Ich werde jetzt wieder die Boxen aufdrehen und hoffen das meine Nachbar auch auf Megaherz stehen. ;)

Donnerstag, 5. Januar 2012

Bücher

Markus Heitz – Blutportale


Inhalt:
Eigentlich hört es sich nach einem tollen Job an: Im Auftrag eines exzentrischen Millionärs soll Will dessen luxuriöses Anwesen hüten und dafür großzügig bezahlt werden. Er ahnt nicht, dass es in der Villa eine geheime Kammer gibt und in dieser vor langer Zeit ein Artefakt verborgen wurde. Eine Gruppe Fanatiker setzt nun alles daran, diese dunkle Reliquie in ihren Besitz zu bringen, um damit ein Blutportal zu öffnen – und die Welt der Menschen ins Chaos zu stürzen.

Meine Meinung:
Neben Thrillern lese ich gern Fantasy Bücher. Und auch Blutportale hat mich sofort gefesselt. Es hat mich schier ganze  Nächte gekostet um es zu lesen. Denn ich wollte unbedingt weiter lesen und wissen wie es ausgeht. 
Die Geschichte handelt von Will und Saskia, die beide sehr sympathisch sind und einiges (übernatürliches) erleben.  Man fiebert und leidet regelrecht mit ihnen mit.

Fazit:
Markus Heitz ist einer der besten deutschen Fantasy-Autoren die  ich kenne.  Wer Fan von Fantasy Geschichten ist, sollte unbedingt Heitz auf die Liste der zu lesenden Werke setzen.  Ich habe von ihm bereits mehrere Titel gelesen und bin durchweg begeistert und kann sie nur empfehlen. Blutportale gehört nun neben die Kinder des Judas auf jeden Fall zu meinen  Lieblingswerken.

Der Vorteil bei Heitz: Es gibt keinen Übersetzer der irgendwelchen Mist verzapfen kann. ;)

Absolut Lesenswert!!!

Bücher

Vicki Stiefel – Der Kinderzähler





Inhalt:
Die Polizei-Psychologin Tally Whyte hat schon viele Tote gesehen, aber dies ist das erste Mal, dass ihr ein Mordopfer ins Haus geliefert wurde. In der Nacht ist jemand in die Gerichtsmedizin eingebrochen und hat eine grausige Visitenkarte hinterlassen, die Leiche eines Mädchens, versehen mit der rätselhaften Botschaft „Sünden der Väter“. Das Kind wurde liebevoll in eine Decke eingewickelt und man hat ihm die Fingernägel lackiert. Ein perverser Ritualmord? Als dann auch eine Freundin des toten Mädchen verschwindet, weiß Tally, dass ihr nicht viel Zeit bleibt…

Meine Meinung:
Ich habe schon lange nicht mehr so einen  guten Thriller gelesen.  Gerade mit Tally, der Hauptperson fiebert man quasi mit. Sie versucht mit allen Mitteln die Puzzle-Stücke zusammen zu fügen und weitere Morde an Kindern zu vermeiden.
Die Wendung zum Ende hin kam überraschend und ich hätte damit nicht gerechnet.  Vor allem die Spannung bleibt vorhanden und ich hätte niemals mit „diesem“ Mörder gerechnet.

Fazit:
Wirklich ein sehr spannendes Buch und eine unglaublich gute Wendung der Geschichte.
Allerdings muss ich der Übersetzerin einige Minuspunkte berechnen. Denn sie wiederholt sich ziemlich oft. Schade, denn ab und zu musste ich wirklich die Augen verdrehen.  Das tut aber der Spannung keinen Abbruch.

Lesenswert!!

Brandnooz! :)

Ready for TAKE OFF?


Es gibt viele Energy Drinks auf dem Markt. Aber TAKE OFF Energy Drink sorgt bereits seit 1998 für zuverlässige Power  am Tag und auch am Abend oder in der Nacht. Und mittlerweile ist er  der zweiterfolgreichste Energy Drink an deutschen Tankstellen!


Für das richtige Energy Level sorgen diese vier leckeren Frischmacher:

TAKE OFF Energy Classic im kühlen Chrom-Design

TAKE OFF Energy + Cola Mix in der edlen schwarzen Dose

TAKE OFF Energy + Fruit Mix in roter Dose und mit fruchtiger Süße

Und - jetzt ganz neu - TAKE OFF Energy + Tropic Mix in gelb, für alle,  die es fruchtig-erfrischend mögen!


TAKE OFF  bietet nun neben Classic, Cola und Fruit Mix somit eine weitere leckere  Sorte an:  Tropic Mix - erfrischt durch die gewohnte Powerkombination aus  Koffein und Taurin und dem Limonaden-Geschmack nach fruchtigen Orangen  und weißen Trauben mit einem Hauch Exotik dank Maracuja und Mango.

Die Party kann beginnen! Denn Brandnooz  und TAKE  OFF  veranstalten  1.000 Energy-Parties in ganz Deutschland!



Also lasst Euch das nicht entgehen und testet mit! :)


Produkttest bei  www.brandnooz.de