Dienstag, 29. August 2017

Brandnooz Box Juli 2017

"Juhu, Jubelmonat Juli!"

So kündigte sich die Juli Box von Brandnooz an.



  
Wurzener Jumbo Flips Barbeque (150g für 1,09 Euro)
 Ich kenne jemanden, der wir im nächsten Leben ein Erdnuss-Flip. Deswegen hab ich die Packung verschenkt. ;-)








 Glück aus Kirschen (230g für 2,49 Euro)
  Meine Kollegin hat mir von dieser Marmelade schon einmal erzählt. Daher hab ich ihr das Glas vermacht. Sie hat sich sehr gefreut.


Cavatini Hugo Black (0,75l für 1,99 Euro)
  Huuuugoooooo geht immer! Und das Ganze mit Wodka! Holla die Waldfee. 







 Brandt Müslis Kakao + Quinoa (105g für 1,49 Euro)
  So schnell wie die Packung leer war, konnte ich gar nicht gucken! Richtig lecker!



Tropicai King Coconut Water (350ml für 2,49 Euro)
  Kokoswasser, nicht mein Fall.

 Birkel Nudel-Inspiration (350g für 1,59 Euro)
  Nudeln mit Knoblauch und Chilli - interessante Mischung.



Müller`s Mühle Popcorn (500g für 1,09 Euro)
  Popcorn geht zwischendurch mal. Am Liebsten aber salzig.
 Energy Cake (125g für 1,09 Euro)
  Ein Energy Cake - aber Schwarzwälder Kirsch? Muss nicht sein.


 Pfanner iceTea gefüllte Bonbons von Kaiser (90g für 1,59 Euro)
  Ice Tee Bonbons - meine Kollegen waren begeistert. Die Tüte war schnell leer.


Moam Crazy Roxx (175g für 0,99 Euro)
  Ich muss sagen, die waren richtig lecker! Haben mir und den Kollegen gut gefallen. Würde ich durchaus wieder in den Einkaufswagen packen.



Sol Cerveza (330ml für 1,25 Euro)
  Wie der Spanier sagen würde: Cerveza! ;-) Eisgekühlt kann man das mal genießen!






Fazit 
Die Box war eine nette Mischung, aber auch schon recht "süß"-lastig. Meine Kollegen auf der Arbeit freut das sehr, aber mir fehlt ein bisschen das "neue" und "spannende" in der Box.