Dienstag, 29. November 2011

Weihnachten

Eigentlich bin ich kein Fan von diesen ganzen „Feiertagen“ und auch Weihnachten lässt mich in der Regel relativ kühl. Ich dekoriere nur auf der Arbeit für meine Kollegen, zuhause allerdings eher gar nicht.

ABER ich habe vor ein paar Jahren einen dauerhaften Adventskranz von meiner Schwester bekommen. Sie hat ihn selbst gemacht und mir dann geschenkt. Er ist das „krasse“ Gegenteil von mir, da ich eher dunkle Farben mag und so gar nichts für so einen „Kitsch“übrig habe.
Dennoch habe ich mich über Adventskranz so dermaßen gefreut, das ich es sehr bedaure das er in die Jahre gekommen ist und ich ihn leider nicht mehr nutzen kann.

Und hier ist das gute Stück. Absolut genial!



Danke noch einmal an meine liebe große Schwester! :)

Ich hoffe das ich irgendwann noch einmal so einen tollen Kranz bekomme.

Kommentare:

  1. Da ist das Schmuckstück ja, hier gehört es auch hin. Ich finde den wirklich super cool.
    Vielleicht bastelt dir deine Schwester auch einen neuen?
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe! Aber dieses Mal mit schwarzer Federboa und pinken Kerzen. ;-)
    Oder doch lieber tuerkise Kerzen...hmmm :-)

    Wenn sie mir doch noch mal einen bastelt, werde ich berichten! *g*

    AntwortenLöschen
  3. Das Schwanennest da ist doch noch perfekt, solange Du die Kerzen nicht runterbrennen lässt. Wobei ne Löschdecke in Griffweite sicherlich nicht verkehrt wäre :)

    AntwortenLöschen
  4. *hrhrhr* Schwanennest gefaellt mir. ;) Aber die Kerzen sind viiiiiel zu schade zum abbrennen *g*

    AntwortenLöschen