Sonntag, 14. August 2011

Garnier BB-Cream


Vor einiger Zeit kam es bei Facebook auf der Seite von Garnier eine Aktion, bei der man sich als Tester für die neue getönte Gesichtscreme „BB-Cream“ bewerben konnte. Diese Creme wird es ab Mitte August im Handel geben und Garnier hat 1000 Tester gesucht und ich habe das Glück einer davon zu sein! :)

Da ich sehr helle Haut habe, entschied ich mich logischerweise natürlich auch für die helle Creme.
Als die Post kam war ich echt neugierig auf das Produkt. Denn bisher habe ich noch nie eine getönte Gesichtscreme verwendet.



Der erste Test:
Die Duftprobe!
Eindeutig bestanden! Ich habe selten eine Creme gehabt, die so „lecker“ riecht! Außer meine Body Lotion, die auch von Garnier ist. ;-) (Intensiv 7-Tage mit Mango-Öl)

Der zweite Test:
Die Farbe!
Ich habe zuerst auf meiner Hand getestet und einen Schreck bekommen wie dunkel die Creme ist. ABER, nachdem ich die Creme verrieben habe, ist sie das gar nicht mehr. Die Farbe passt super!




Der dritte Test:
Ab ins Gesicht!
Ich bin begeistert wie einfach die Creme sich verreiben lässt. Es ist wirklich wie eine Tagescreme!
Sie hinterlässt keinen Fettfilm, sondern man sieht direkt aus wie gepudert. Die Haut ist ebenmäßig und sogar kleine Rötungen werden mattiert.
Ein Hauch Make-up kombiniert mit Feuchtigkeitspflege.


Fazit: Ich bin begeistert! Da macht sogar das eincremen am Morgen Spaß, weil man danach einfach besser aussieht. Und dazu noch der tolle Duft! Ich kann die BB-Cream von Garnier nur empfehlen.

Bin auf Mitte August gespannt, wenn die Creme auf den Markt kommt und ob der Preis mich dann auch noch überzeugt. ;-)


*wink* Floh

Kommentare:

  1. Das darf sie auch testen. Du bist bei meinem Test dabei kannst du mir noch einmal deine Adresse senden. Habe deine Mail leider nicht mehr gefunden. DANKE geht auch per PN bei FB
    zahnfeee1(ät)gmx.de
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich schon gemacht :) Vielen Dank!!! Freu mich schon

    AntwortenLöschen